logo

Category

Interviews

Thomas D Interview über Lektionen in Demut 11.0

Thomas D, deep wie immer, erzählt ein wenig über seine Sichtweise zur Lage der Nation über Lektionen in Demut 11.0. Kann das eigentlich alles nur so unterschreiben, was der Herr Dürr sagt. Pflichtkauf!

Adam Colton Interview

Ich habe ein interessantes Interview mit Adam Colton, seines Zeichen Mitarbeiter und "Ambassador" von Loaded.

Colton über Longboards & Lifestyle:

Is longboarding a lifestyle? Explain... Yeah, longboarding can be a life style.  But for me it is more of a life enhancer.  I think it is important to have variety in your life and not be solely dedicated to one thing.  When someone says, “LONGBOARDIN is MY LIFE”  I am like ahhh there is more to life than longboarding.  I feel longboarding can help you explore and get into all kinds of things.  For example: distance longboarding has gotten me back into backpacking.  Being around the longboard scene has inspired me to get involved with photography and video.  Longboarding has allowed me to meet a variety of friends, some of these friends like rock climbing so I have gotten into that.  Let longboarding be a way of finding other sweet things to do as well, I think that is the best way to approach it.

Auch nicht schlecht:


Tell me about your perception of social networks, when you say "never have sent a text message" and "no Facebook"?

Personally I am a weirdo hahaha.  I spend a lot of time on the computer for my job and I do enjoy it, I get excited each morning to see what the internet world brings.  But I also like to keep my life as simple as possible.  Being on facebook and sending text messages are useful tools, but they are 2 additional things that keep me connected to my computer and phone more and I do not need that.   I think the secret is getting away from the computer and phone as much as you can. 

Das komplette Interview könnt ihr hier lesen.

Hier noch ein gaaanz altes Video von Colton sowie sein infamous "How to: Cross Stepping"-Video (letzteres ist der Hammer):

über den Ausstieg aus der Kernenergie

Wahre Worte über das Ende des Atomzeitalters.

Enercity-Chef Michael Feist über den Meinungswechsel in der Energiewirtschaft zum Ausstieg aus der Kernenergie.

Das Interview führten Joachim Müller-Soares und Jelena Nikolic.

Auf ENERGLOBE.DE/: http://www.energlobe.de/?id=762
Weitere Informationen:
http://www.energlobe.de/wirtschaft/
http://www.energlobe.de/wirtschaft/energie-regio/

(über FB)

Interview mit den Unlike-U Machern

Die Berliner Trainwriting-Doku Unlike-U habe ich ja schon zu Genüge vorgestellt (z.B. hier und hier). Falk von mixeryrawdeluxe.tv hat ein Interview mit den Machern der Doku geführt, die, wie man in dem Interview erfahren dürfte, ebenfalls die Macher hinter den Rap City Berlin DVDs sind und zusätzlich den Yard5 Graffiti Shop in der Samaritastraße (Berlin) besitzen. Ein schöner Blick hinter die Kulissen einer Doku, die hinter die Kulissen der Graffiti-Szene in Berlin blickt.

Laas Unltd. Interview

Ich zieh' mir ja seit geraumer Zeit so gut wie jedes Deutschrapinterview rein was es bei hiphop.de, 16bars, rap.de, beim splashmag oder halt bei mixeryrawdeluxe zu sehen gibt. Backspin-TV hatte ich bisher nicht auf dem Schirm. In der aktuellen Folge wird aber Laas Unltd. interviewt und das Interview bringe ich aus 2 Gründen: Erstens, weil Laas echt kewl ist, die Backpack-EP super war (hier kostenlos & legal runterladen!), ich das genauso seh' wie Laas mit den Backpacks (Backpacker waren schon immer kewl und werden das auch bleiben!) und weil das neue Album toll ist. Der zweite Grund: Checkt jemand außer mir wo sich Laasens Wohnung / Balkon befindet? Hihi.

Laas Unltd. - Backpack Inferno (Aktuelle Single)

OnR Marteria Spezial

Eigentlich gibt's ja nichs, was nicht schon über Marteria berichtet wurde. Trotzdem ist das Interview, das OnR (on air- verstehste?!) mit ihm gemacht hat, ganz gelungen. Die Tourvideos sind ja allseits bekannt, oder? Wenn nicht, den Vimeokanal vom unbezahlbaren Paul Ripke checken.

OnR Marteria Spezial from Kai Küken on Vimeo.

Jay-Z And Warren Buffett Forbes Interview

DAS muss man sich wirklich mal auf der Zunge zergehen lassen: Warren Buffett und unser aller Jigga in einem Interview. Jigga ganz stilecht im Anzug. Relativ spannend was die beiden erzählen. Beide sind ja im Prinzip Business-Kasper, aber kommen von ganz unterschiedlichen Standpunken, Voraussetzungen und schließlich aus ganz unterschiedlichen Welt - das macht das Interview interessant.

(via jay-zjournal)

Schlingensief @dctp

Die Sache mit Schlingensief lässt mich nicht los. Mein Lieblingskünstler aus Schland ist nicht mehr da. Verdammt...

Ich sehe mir zur Zeit alle möglichen Videos von und mit Schlingensief an. Eine wahre Fundgrube ist dafür dctp.

Früher, als ich noch TV guckte, hab' ich mich immer gewundert was dctp ist. Diese komische Schrift und diese komischen Leute, die da interviewt wurden über irgendwelche Themen, die ich nicht verstanden habe. Jetzt gucke ich kein kaum noch TV und jetzt gibt's auch Google und Wikipedia. Laut Wikipedia ist dctp:

...eine Abkürzung für Development Company for Television Program mbH (engl. Entwicklungsgesellschaft für Fernsehprogramm) und ist eine im Jahr 1987 gegründete Plattform für unabhängige Anbieter im deutschen Privatfernsehen. dctp sendet mit eigener redaktioneller Verantwortung in Programmfenstern in den Fernsehsendern RTL, Sat.1 und VOX. Außerdem betrieb dctp von 2001 bis 2006 gemeinsam mit Spiegel TV den Fernsehsender XXP.

Jedenfalls kann man alle Videos von dctp auch einbetten. Um jetzt noch die Kurve zu Schlingensief zu kriegen: Auf dctp gibt's, wie gesagt, eine Menge Clips mit Schlingensief. Z.B. den hier:

Interview mit Marteria von Mixeryrawdeluxe

Irgendwie haben die Leute bei mixeryrawdeluxe im Moment wohl Probleme mit ihren Servern. Den embedded Code für das Interview mit Marteria haben sie trotzdem schon rausgehauen. Sehr korrekt von ihnen! Hier ist das ausführliche Interview:

PART 1

 

PART 2

 

PART 3

 

PART 4

 

Guillermo del Toro Interview

Sehr ausführliches Interview mit (Lieblings-) Regisseur Guillermo del Toro. Themen sind (natürlich) The Hobbit - es steht übrigens noch nicht 100%tig fest, dass Peter Jackson nun auf dem Regiestuhl platz nehmen wird - und die zukünftigen Projekte von Guillermo (Hellboy 3, Frankenstein...).

Ich denke das Interview ist wirklich nur was für Fans, weil heutzutage ja ein Interivew mit > 5 Minuten schon die Aufmerksamkeitschwelle überschreitet ;-)

Für die, die's interessiert - Viel Spass!

Guillermo del Toro Talks THE HOBBIT, HELLBOY 3, FRANKENSTEIN, AT THE MOUNTAINS OF MADNESS, SATURN AND THE END OF DAYS from ColliderVideos on Vimeo.

(via theonering.net)

Interview: Dendemann

Hatte ja erst vor ein paar Tagen festgehalten, dass ich mich wie Bolle auf's neue Dende-Album freue. Was ich ganz vergessen hatte: Dann geht's ja jetzt auch wieder langsam los mit lässigen Interviews mit dem Herren Larusso. Im foglenden Interview wird der Herr in einem Hotel am Ku'Damm in Berlin interviewt. Yeah!

"Bist du noch HipHop-Fan?"

"Ja."

"Was hörst du?"

...

"Maiden, Sabbath..."

(via dennumerounomusikblogtestspiel)

Boys Noize Interview

Boys Noize schaut bei Mixeryrawdeluxe vorbei und verrät, dass er es auch raw mag (wen wundert's).

Vibe, HipHop, Death of HipHop, SB 12 und das Beste wurde schon gemacht und so...

Majors, Karriere, Nein-sagen, Label, Verkaufszahlen...

Jan Delay Interview (Channel Zero Part III)

Teil I und II sind eine Weile her - hier ist endlich Part III !

Themen: Blues Brothers, Herbert Grönemeyer und Jay-Z.

(via splashmag)

Mos Def Interview Part 2

Nach Teil 1 also jetzt Teil 2.

Diesmal geht's um das Beste aus 2009. Mos Def findet übrigens, wie ich auch, dass das Blakroc-Album eins der besten Alben 2009 ist.

Unbedingt den DJ Semtex Vimeo Channel ansehen!

Blumentopf im Interview

Schönes Interview mit dem Topf im Rahmen der Freestyle-Tour + neuem Album.

Viele Leute hatten ja Angst "die machen jetzt ein Elektroalbum"

Ehrlich gesagt gehöre ich nicht zu diesen Leuten. Wenn eine deutsche HipHop-Band konstant für Qualität und "Keep-it-real"-Attitude steht, dann ja wohl der Topf. 

Freu mich schon auf's neue Album.

Die Münchner Hip-Hop-Heads von Blumentopf waren gerade auf großer Freestyle Tour durch Deutschland. Alle Dates waren ausverkauft. DASDING.tv hat die Jungs im Jazzhaus in Freiburg getroffen und mit ihnen übers Freestylen gesprochen. 

(via testspiel)